Meike Rötzer

Erzählbuch - Band 7 - Der Zauberberg

Cover
Summary
Meike Rötzer nach Thomas Mann Das Erzählbuch - Theater für die Ohren und Schlüssel zu den Stoffen, die zu Weltliteratur wurden. Bislang werden Bücher vor- und durchgelesen, jetzt wird erzählt. Als der junge Hamburger Ingenieur Hans Castorp seinen Vetter auf dessen Kur im Hochgebirge für drei Wochen besuchen möchte, ahnt er noch nicht, dass die abgeschlossene Welt des Sanatoriums mit seinen eigenwilligen Bewohnern, seinem intellektuellen Freund Settembrini oder dem Psychoanalytiker Dr Krokowski und seine zu Madame Chauchat jäh entflammte Liebe ihn sieben Jahre werden bleiben lassen. Der entrückte 'Berghof' wird wie unter einem Brennglas zum Spiegel der Zeit. Der Donnerschlag des Ersten Weltkriegs zersprengt nicht schlussendlich nur die eingeschworene Gesellschaft der Patienten, er schleudert auch Castorp aufs Schlachtfeld, wo wir ihn aus dem Blick verlieren. Thomas Manns bahnbrechender und vielschichtiger Roman war schon bald nach seinem Erscheinen 1924 ein Welterfolg und gilt bis heute als ein literarischer Meilenstein des 20. Jahrhunderts. Die stimmungsvolle Nacherzählung ist so plastisch und sinnlich, dass der Hörende bald selbst mit den Bewohnern des Sanatoriums die Kapriolen einer sich dehnenden Zeit fühlt, während er ihren Sehnsüchten, Diskussionen und inneren Kämpfen lauscht.Der Bildhauer und Bühnenbildner Alexander Polzin hat das Portrait von Thomas Mann für den Erzählbuchverlag gemalt.
Listen on
More in series
Show series
From the publisher
Show publisher
From the same authors